Samstag, 25. März 2017

Mittelalterkleid

Einer meiner Vorsätze für dieses Jahr: mal mehr für mich selber nähen. Dieses Mittelalterkleid hat dabei den Anfang gemacht.
 

Der Schnitt ist von Burda (Modell 7468), der Stoff aus Leinen. Bei dem Kleid handelt es sich eigentlich erstmal "nur" um das Unterkleid und ist daher sehr schlicht gehalten. Mit dem passenden Accessoires wirkt es aber auch solo schon sehr schick. Den Gürtel und die Tasche habe ich dazu gekauft. Den Halsschmuck hat meine Schwägerin gemacht.
Am Rücken und an den Ärmeln wird es geschnürrt. 

Mein Plan ist es, jetzt dazu ein Überkleid in bordeaux-rot zu nähen, Stoff liegt schon bereit, Schnittmuster ist auch schon fertig. Jetzt fehlt nur noch Zeit und Muse.

Fasching ist ja leider schon vorbei, aber die Zeit der Mittelaltermärkte kommt ja noch. Da wird mein Mann wohl durch müssen ;-P. 






Viele Grüße
aus der Nuckelbox

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen