Tutorial: Herausgerissenen Snap oder Druckknopf reparieren


Bei häufigen Gebrauch kann es durchaus passieren, dass mal ein Druckknopf oder Snap aus dem Stoff herausgerissen wird.
Besonders gefährdet ist dabei Jesery oder andere leicht dehnbare Stoffe. Wenn man hier mehr am Stoff als am Druckknopf oder Snap zieht, kann dieser evtl. herausgerissen werden.

In diesem Tutorial möchte ich zeigen, wie man so einen herausgerissenen Knopf wieder reparieren kann. 

Dazu braucht man:
- Bügelvlies 
- ggf. einen Stoffrest, um das Loch zu füllen (siehe Anleitung unten)


Und so gehts: (eine Video-Anleitung gibt es ganz unten)

Das Bügelvlies wird um einiges größer als das Loch zugeschnitten, gefaltet und mit der "Klebefläche" nach außen in das Loch gesteckt. 
Achtung: Beim Zuschneiden des Bügelvlies beachten, das dieses flach im Stoff liegen soll, also keine Falten bilden darf.
Bei einlagigen Stoff reicht es, dass Bügelvlies auf der linken Stoffseite anzubringen (Klebefläche zeigt zum Stoff). 
Das Loch entweder durch Ziehen (wie hier bei Jersey) oder mit einem extra Stoffrest verdichten.
 
Durch Bügeln den Klebstoff am Bügelvlies aktivieren und so den Stoff im Loch fixieren.
Das Loch muss nicht vollständig mit Stoff ausgefüllt sein, da wieder ein neuer Snap bzw. Druckknopf angebracht wird.
  
Das Bügelvlies bildet die stabile Grundlage für den neuen Druckknopf bzw. Snap.
Dieser kann jetzt wie gewohnt angebracht werden.
  
Fertig :-)
 

 Und hier die Anleitung nochmal im Video:




1 Kommentar: