Tutorial - Rutschsichere Mützenvariationen - Freebook & Schnittmuster

http://www.nuckelbox.de/tutorial/tutorial_rutschsichere_muetzenvariationen.pdf


Wie man verhindert, dass eine Beanie immer nach unten rutscht, habe ich bereits in dem Tutorial „Die rutschsichere Beanie-Mütze“ beschrieben.

Dieses Tutorial soll nun zeigen, dass man mit einigen kleinen Veränderungen auch tolle andere Mützenvariationen erstellen kann, die ebenfalls nicht mehr ins Gesicht rutschen.



Dabei möchte ich auf folgende Anpassungen am „Beanie“-Schnittmuster eingehen:

  • Ohrenklappe im Bund
  • Bindebändchen
  • Knoten- bzw. Zipfelmütze

Auch hier möchte ich zunächst auf das Entwerfen eines Schnittmusters eingehen. Danach folgt die Schritt-für-Schritt Nähanleitung.
Da ich für meine Töchter bereits 2 Schnittmuster in den Größen 42 und 48 entworfen habe, möchte ich diese als Beispiele kostenlos zur Verfügung stellen. 

Download:
kostenlose Video-Nähanleitung:

Kommentare:

  1. Hallo!
    Im Schnittmuster ist die Knotenmütze nur in Gr. 42 abgebildet, jedoch nicht in Gr, 48... Allerdings scheint mir das Muster für Gr. 42 etwas sehr groß...
    Ist das Gr. 48 oder fehlt die tatsächlich?

    liebe Grüße,
    BelaBlue84

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ja die Knotenmütze hatte ich nur in der kleineren Größe entworfen. Die Ohrenklappe in der 48 ist als Erweiterung für die Beanie in dem anderen Tutorial gedacht.
    Wenn Ihnen die Gr. 42 groß vorkommt, dann messen Sie bitte mal in Ihrem Ausdruck die Breite. Diese sollte 21cm betragen (die Hälfte vom benötigten Kopfumfang).
    Wenn Sie die Knotenmütze vergrößern möchten, müssen Sie nur die Breite anpassen. Für die Größe 48 muß die Größe 42 links und rechts je um 1,5cm breiter gemacht werden: Denn der Umfang ist insgesamt 6cm größer, d.h. je Schnittmuster 3cm, und diese wiederum halbiert für je links und rechts 1,5cm.
    Viele Grüße,
    Antje Fischer
    Nuckelbox

    AntwortenLöschen
  3. Okay
    Vielen Dank!!!

    liebe Grüße aus Rheinhessen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,

    ganz lieben Dank für die ausführliche Anleitung. Ich möchte gerne ein Mützchen nähen für meine Enkeltochter, die bald das Licht der Welt erblicken wird. Die kleine Knotenmütze finde ich sehr süß, frage mich allerdings: drückt dieser Knoten nicht am Kopf? Die Größe 42 ist ja für Babys gedacht, die noch hauptsächlich liegen.
    Danke im Voraus für Ihre Antwort und viele Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      die Knotenmütze in der Größe 42 hat meiner Tochter mit 3 Monaten gepasst. Und keine Sorge, der Knoten drückt nicht, denn er sitzt oben genau in der Mützenmitte. Damit befindet sich der Knoten beim Liegen nicht hinter dem Kopf sondern direkt darüber.
      Viele Grüße,
      Antje

      Löschen
  5. Hallo,

    ich finde die Ohrenklappen mit den Bindebändchen toll. Der Winter kommt ;) Allerdings ist mein Sohn grade 1 Jahr alt und die Klappen in Gr. 48 sind noch viel zu groß. Könnten Sie mir sagen, wie ich das Schnittmuster verkleiner, damit die Ohrenklappen dann auch auf den Ohren sitzen. Vielen Dank Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,
      entscheidend für die richtige Größe ist der Kopfumfang. Mit einem Jahr beträgt der Kopfumfang ungefähr 45cm, ist also 3 cm kleiner. In diesem Fall würde ich das Schnittmuster der Ohrenklappe in Gr. 48 vorn (beim Stoffbruch) um 1cm kürzen und hinten um 0,5cm. Damit wird das Schnittmuster 1,5cm kleiner, der Umfang insgesamt dann die benötigten 3 cm. Die Größe der Ohrenklappe selbst kann ganz gering verkleinert werden (lieber etwas zu groß als zu später zu kurz ;-) ).
      Liebe Grüße,
      Antje
      Nuckelbox

      Löschen
  6. Hallo Antje,
    erstmal vielen Dank für das tolle Schnittmuster! Mein Sohn ist gerade 21 Monate alt und ich fand Mützen mit Schirmchen bisher auch ein super Variante. Besonders im Sommer, aber auch im Winter wenn Schnee liegt,sind Augen und Gesicht gut vor UV-Strahlung geschützt. Hättest du nicht Lust eine Mütze mit Schirmchen zu entwerfen?

    Viele liebe Grüße,
    Sara.

    AntwortenLöschen
  7. Wollte gern für mein Neuankömmling nähen somit wohl kopfumfang ca 35 cm wir gehe ich da jetzt ran? Wieviel cm nehme ich am besten Weg? Lg

    AntwortenLöschen